Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
26. Mai 2011 4 26 /05 /Mai /2011 17:47

Zutaten für 4 Personen

 

5 hartgekochte Eier

200 g Butter

1/2 Paprikaschote

1 Zwiebel

1/2 TL Salz

etwas Pfeffer

etwas Curry

etwas Cayennepfeffer

 

 

 

 

Zubereitung

 

Die Eier pellen, halbieren, Eigelb herausnehmen und fein zerdrücken. Das Eiweiß fein hacken. Dann die Butter zufügen und mit der Eigelbmasse verrühren. Die Paprikaschote putzen, waschen, fein wüfeln und hinzugeben. Die Zwiebel schälen, fein würfeln und untermischen. Mit den Gewürzen abschmecken.

Repost 0
Published by traumland87 - in Rezepte
Kommentiere diesen Post
26. Mai 2011 4 26 /05 /Mai /2011 17:44

Zutaten für 4 Personen

 

250 g Magerquark

etwas Sahne

2 EL Tomatenmark

1 Zwiebel

1 Prise Salz

 

 

Zubereitung

 

Den Magerquark mit dem Tomatenmark und ein bisschen Sahne verrühren. Zwiebel ganz fein würfeln und untermischen. Mit Salz abschmecken und weiter rühren bis alles schön cremig ist.

Repost 0
Published by traumland87 - in Rezepte
Kommentiere diesen Post
26. Mai 2011 4 26 /05 /Mai /2011 17:40

Zutaten für 3 Personen

 

250 g Magerquark

1 Bund frische Kräuter nach Wahl oder ersatzweise eine Packung tiefgefrorene Kräuter

Paprika

Salz

Pfeffer

 

 

 

 

Zubereitung

 

Magerquark mit eventuell etwas Milch glattrühren, die Kräuter feinhacken und nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Paprika
abschmecken. Kann z.B. mit Knochblauch oder ähnlichem nach Belieben variiert werden.
Repost 0
Published by traumland87 - in Rezepte
Kommentiere diesen Post
26. Mai 2011 4 26 /05 /Mai /2011 17:37

Zutaten für 3 Personen

 

3/4 mittlere Zwiebel

3 mittlere Essiggurken

1 1/2 Dosen Dorschleber

4 1/2 EL Mayonaise

1 1/2 EL Zitronensaft

etwas Pfeffer

 

 

 

Zubereitung  

Die Zwiebel und die Essiggurken zerkleinern.

Dorschleber und Mayonnaise dazugeben und alles miteinander vermischen.

Anschließend mit Zitronensaft und Pfeffer abschmecken.

Dazu kann Toastbrot oder Baguette gereicht werden.

Repost 0
Published by traumland87 - in Rezepte
Kommentiere diesen Post